29.10.2022: Start des Seelen-Matrix-Rituals mit Nirdosha


Das Seelen-Matrix-Ritual (SMR) ist eine kraftvolle Methode für die Arbeit mit dem Ahnenfeld, in das frühere Generationen ebenso einfließen wie Tiere, Ortsfelder, Naturwesen, die sechs Richtungen und Weiteres.

Der Schwerpunkt liegt dabei nicht auf einer einzelnen Geschichte oder präzisen Details, sondern mehr auf der Essenz und der archaischen Struktur, die hinter unseren Geschichten wirken. Dabei werden Ahnen, Lokas (Existenzebenen), Chakras, Lebenskreise und Seelenkomplexe in die rituelle Arbeit eingebunden.

Methoden sind auf systemischer, schamanischer und spiritueller Grundlage Visualisierungen, Aufstellungen, Gesänge, Gebete (Mantras, spirituelle Aussagen), Rasseln und Meditation.

Das SMR ist eine feste, teilnehmerbegrenzte Gruppe mit 10 Einheiten zu je 3 Zeitstunden. Es wird pro Termin entweder mit einer Einheit oder zwei Einheiten durchgeführt;

jeweils Samstag, 12 bis 15 Uhr (1 Einheit) oder Samstag, 11 bis 19 Uhr (2 Einheiten)

Beginn: 29.10.2022; 12-15 Uhr

Preis pro Einheit à 3 Stunden: 65,– €

Es ist eine verbindliche Anmeldung für alle Termine erforderlich.

Teilnehmerbegrenzung: 10 Teilnehmer

Die Termine finden im Abstand von ca. 4 – 8 Wochen statt (die genauen Termine sind unter www.nirdosha.de/events.html abrufbar).

Leitung und Durchführung: Nirdosha Sandra Giese

Anmeldungen und Infos unter:

mail@nirdosha.de

Tel.: 040 / 370 20 700

www.nirdosha.de

Schreibe einen Kommentar